Die Texte und Fotos auf dieser Seite sind mein Eigentum.
Sie sind nur nach vorheriger Absprache mit mir und ausschließlich zum privaten Gebrauch durch Dritte zu nutzen.
Die hier veröffentlichten Anleitungen sind mein Eigentum. Ich stelle sie hier kostenlos für den privaten Gebrauch zur Verfügung. Sie dürfen gerne nachgearbeitet werden. Sie dürfen nicht vervielfältig oder verkauft werden oder für andere gewerbliche Zwecke genutzt werden. Dafür ist mein Einverständnis einzuholen.
Für die Inhalte verlinkter Seiten ist ausschließlich deren Verfasser und/oder Eigentümer verantwortlich.

Montag, 22. März 2010

Ein zweifarbiger einfacher Lace-Schal

ist eines meiner neuen Projekte:

Die Wolle ist mal wieder ;-) von Frau Wo aus Po

Hier noch ein Detailbild:


Obwohl ich noch nicht fertig bin, ist hier schon mal die Anleitung für alle, die Lust haben den Lace-Schal nachzustricken:



2 Knäule Sockenwolle

140 Maschen + 2 Randmaschen in Farbe A anschlagen

Randmaschen wie folgt stricken:

Randmasche am Anfang der Reihe rechts verschränkt stricken, Randmasche am Ende der Reihe wie zum links stricken abheben, Faden vor der Nadel

Reihe 1+2; 5 + 6 in Farbe A stricken
Reihe 3+4; 7 + 8 in Farbe B stricken

Reihe 1: Rdm./ restliche Maschen Rechts/Rdm.
Reihe 2: Rdm./ restliche Maschen Links/Rdm.
Reihe 3: Rdm./ restliche Maschen Rechts/Rdm.
Reihe 4: Rdm./restliche Maschen Links/Rdm.
Reihe 5: Rdm./*2 M zusammen str./ 1 U*/Rdm.
*bis* stets wiederholen bis zum Ende der Reihe
Reihe 6: Rdm./ restliche Maschen Links/Rdm.
Reihe 7: Rdm./restliche Maschen Rechts/Rdm.
Reihe 8: Rdm./restliche Maschen Links/Rdm.

Reihe 5 bis 8 ständig wiederholen bis zur gewünschten Länge, dann noch einmal Reihe 1 bis 4 stricken

Beim Übergang von Farbe A zu Farbe B, den Faden von Farbe A einfach hängen lassen. Dies gilt auch für den Übergang von Farbe B zu Farbe A.

Locker abketten, fertig.


Ich hoffe, es hat sich kein Fehler eingeschlichen. Falls doch, dann bitte gerne bei mir melden. Viel Spaß beim Nachstricken.



Keine Kommentare: