Die Texte und Fotos auf dieser Seite sind mein Eigentum.
Sie sind nur nach vorheriger Absprache mit mir und ausschließlich zum privaten Gebrauch durch Dritte zu nutzen.
Die hier veröffentlichten Anleitungen sind mein Eigentum. Ich stelle sie hier kostenlos für den privaten Gebrauch zur Verfügung. Sie dürfen gerne nachgearbeitet werden. Sie dürfen nicht vervielfältig oder verkauft werden oder für andere gewerbliche Zwecke genutzt werden. Dafür ist mein Einverständnis einzuholen.
Für die Inhalte verlinkter Seiten ist ausschließlich deren Verfasser und/oder Eigentümer verantwortlich.

Samstag, 22. Mai 2010

Kreative Ideen

Samstagmorgen um 20 nach 6.

Gestern war Schafnasentreffen bei Sabine und abgesehen davon, dass ich glaube, dass ich niemals mit irgendwem, irgendwo in so großer Runde in so wenig Stunden, so viel lache, bieten diese Treffen ständig neues Futter für meine kreativen Ideen.
Dies äußert sich dann so, dass ich nach nur 4 1/2 Stunden mit einer Idee aufwache, die sofort und auf der Stelle umgesetzt werden muss:
Vor kurzem habe ich meinen einfachen zweifarbigen Lace-Schal beendet und habe ihn bisher meistens mit einer Brosche befestigt. Heute Morgen kam mir dann ein zündender Gedanke:
Ich mache mir meine Schalspange einfach selber. Hier meine ersten Versuche:



Die untere war der erste Versuch eines Schafs (falls mancher das vielleicht nicht gleich erkennt) ;-)
Weitere sind bereits in Arbeit und werden langsam perfektioniert.

Meine Lieblingswolldealerin hat mir die bestellte Wolle mitgebracht (Foto folgt noch) und nun kann ich einen weiteren Teppich äh zweifarbigen Lace-Schal anfangen.
Ich wünsche Euch schöne Pfingsttage!

Kommentare:

Gudrun hat gesagt…

Was für eine tolle Idee ,sehen super aus deine Scha(r)fen Spangen.
LG Gudrun

bianca hat gesagt…

Ja, ja... diese Wolldealerin kenne ich auch!

Liebe Grüße
bianca