Die Texte und Fotos auf dieser Seite sind mein Eigentum.
Sie sind nur nach vorheriger Absprache mit mir und ausschließlich zum privaten Gebrauch durch Dritte zu nutzen.
Die hier veröffentlichten Anleitungen sind mein Eigentum. Ich stelle sie hier kostenlos für den privaten Gebrauch zur Verfügung. Sie dürfen gerne nachgearbeitet werden. Sie dürfen nicht vervielfältig oder verkauft werden oder für andere gewerbliche Zwecke genutzt werden. Dafür ist mein Einverständnis einzuholen.
Für die Inhalte verlinkter Seiten ist ausschließlich deren Verfasser und/oder Eigentümer verantwortlich.

Dienstag, 13. Juli 2010

Wie gut,

dass trotz all dem Streß stricken und spinnen immer noch geht (oder gerade dann?).
Ich stricke mir aus meiner selbstgesponnen Wolle (noch mal lieben Dank an das Kadierschäfchen) eine Weste. Ist noch nicht sehr gleichmäßig, macht aber so viel Spaß:



Die eine Vorderseite ist schon fertig.

Kommentare:

Kardierschaf hat gesagt…

Das sieht richtig toll aus!

Knuddelz
Dein Kardierschaf

Sinchen hat gesagt…

...selbstgesponnene Wolle sieht immer etwas "unregelmäßig" aus, aber das ist ja auch der Reiz des Ganzen...
Sieht schon nett aus, weiter so :)
Sinchen