Die Texte und Fotos auf dieser Seite sind mein Eigentum.
Sie sind nur nach vorheriger Absprache mit mir und ausschließlich zum privaten Gebrauch durch Dritte zu nutzen.
Die hier veröffentlichten Anleitungen sind mein Eigentum. Ich stelle sie hier kostenlos für den privaten Gebrauch zur Verfügung. Sie dürfen gerne nachgearbeitet werden. Sie dürfen nicht vervielfältig oder verkauft werden oder für andere gewerbliche Zwecke genutzt werden. Dafür ist mein Einverständnis einzuholen.
Für die Inhalte verlinkter Seiten ist ausschließlich deren Verfasser und/oder Eigentümer verantwortlich.

Donnerstag, 3. Februar 2011

Sag niemals nie!

Irgendwie geht mir das öfter so, ich sage: Dies oder jenes werde ich nicht tun. Mit dem Kauf meines Spinnrades ist mir das auch so gegangen. Ich wollte nie eines haben und ganz bestimmt nicht auch noch mit dem Spinnen anfangen und nun? Ich färbe Kammzüge selber, spinne und verstricke die Wolle dann auch noch. Unglaublich! ;-)
 Rippenbaktus
130 gr. handgefärbter Merinokammzug

Außer meinen vielen Handarbeiten, lese ich auch noch wahnsinnig gerne. Am liebsten und eigentlich immer Krimis oder historische Romane.... bis jetzt.
Ein Genre wollte ich nie lesen: Fantasy! Ich kann mit diesen Phantasie-Welten und Fabelwesen usw. gar nichts anfangen, (okay "Herr der Ringe" habe ich mir natürlich angesehen).....Aber, Frau wäre nicht Frau, wenn sie sich nicht manchmal selbst widersprechen würde.
Eine nette Kollegin hat mir mal so eben zu dieser Buchreihe geraten:

ah ja, so mit Magie und so, na prima. "Skepsis ist dein Name Weib!"

Lange Rede, kurzer Sinn, ich bin begeistert und werde ganz bestimmt zu meinen bisherigen Lesefavoriten in Zukunft auch Fantasy-Bücher hinzuzählen. So kann man Frau sich irren.

Und da ich so gerne lese, habe ich auf meinem Blog jetzt eine Seite "Bücher" hinzugefügt, auf dieser werde ich immer mal wieder Bücher vorstellen, die ich gelesen habe und werde sie auch aus meiner Sicht ein bißchen bewerten.

Ich geh dann mal wieder lesen. Euch noch einen schönen Tag.